Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|16.03.2020 (Aktualisiert am 16.03.20 20:02)

Ivoclar fährt Produktion in Schaan herunter

SCHAAN - Auch Ivoclar Vivadent ist von den Folgen des sich ausbreitenden Coronavirus betroffen. Am Hauptsitz in Schaan wird die Produktion daher bis zum 6. April komplett heruntergefahren. Die Mitarbeiter werden bis dahin bezahlt freigestellt, wie das "Vaterland" unter Bezugnahme auf ein firmeninternes Dokument schreibt. Für die Büroangestellten gilt Homeoffice. Kundendienst und Logistik würden besetzt bleiben.

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

SCHAAN - Auch Ivoclar Vivadent ist von den Folgen des sich ausbreitenden Coronavirus betroffen. Am Hauptsitz in Schaan wird die Produktion daher bis zum 6. April komplett heruntergefahren. Die Mitarbeiter werden bis dahin bezahlt freigestellt, wie das "Vaterland" unter Bezugnahme auf ein firmeninternes Dokument schreibt. Für die Büroangestellten gilt Homeoffice. Kundendienst und Logistik würden besetzt bleiben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 122 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|16.03.2020 (Aktualisiert am 16.03.20 19:27)
Regierung will Wirtschaft mit 100 Mio. Franken unterstützen
Volksblatt Werbung