Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|14.11.2019

Pächter für Löwen in Bendern gefunden

BENDERN - Die Gemeinde hat einen neuen Pächter für den Löwen in Bendern gefunden. Bevor der Gastronomiefachmann Marcel Büsser und der Koch Alex von Allmen das Gasthaus Anfang 2020 wieder eröffnen, soll das Gebäude noch auf Vordermann gebracht werden. Für Instandsetzungsarbeiten, Ersatzanschaffungen und Installationen sprach der Gemeinderat am 6. November einen Kredit in Höhe von 60 000 Franken.

(Foto: Michael Zanghellini)

BENDERN - Die Gemeinde hat einen neuen Pächter für den Löwen in Bendern gefunden. Bevor der Gastronomiefachmann Marcel Büsser und der Koch Alex von Allmen das Gasthaus Anfang 2020 wieder eröffnen, soll das Gebäude noch auf Vordermann gebracht werden. Für Instandsetzungsarbeiten, Ersatzanschaffungen und Installationen sprach der Gemeinderat am 6. November einen Kredit in Höhe von 60 000 Franken.

(Screenshot: VB)

"Wir haben dauerhaft geschlossen", heisst es auf der Website des Löwen in Bendern. Ende September - früher als ursprünglich angenommen - hat der bisherige Pächter Damian Beck das Gasthaus zugesperrt. Aus wirtschaftlichen Gründen musste Beck den Löwen nach zehn Jahren aufgeben, den acht Mitarbeitern musste er kündigen. Der Pachtvertrag läuft Ende Jahr aus.

Plus - Artikel

Sie erwarten 6 Absätze und 397 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 1 Stunde)
Abklärungen laufen: Hält Flixbus bald beim Rheinparkstadion?

VADUZ - Flixbus ist an einem Halt in Liechtenstein interessiert. Derzeit laufen Abklärungen zwischen der Gemeinde Vaduz, dem Amt für Bau und Infrastruktur sowie Flixbus, ob die Fernbuslinie einen Halt für die Linie zwischen München und Mailand beim Rheinparkstadion bekommt. Auch die Regierung zeigt sich offen. Dies ergab eine Kleine Anfrage des Abgeordneten Erich Hasler (NF) im Dezember-Landtag.

Volksblatt Werbung