Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Diese Werbung führen die Jugendorganisationen als Beispiel an. (Foto: ZVG)
Wirtschaft
Liechtenstein|13.09.2019

Casino-Werbung auf Bussen verstosse nicht gegen Gesetz

SCHAAN - Zwei Jugendorganisationen fordern die Regierung auf, die Werbung von Glückspielbetrieben per Verordnung zu regeln. Aus ihrer Sicht verstösst Casino-Werbung auf öffentlichen Bussen gegen das Geldspielgesetz. Dieses besagt, dass Spielbanken nicht auf "aufdringliche Weise" werben dürfen. Gemäss Regierung liegt keine Gesetzesverstoss vor, sie signalisierte aber Gerätsbereitschaft. Bei der Casinos Austria (Liechtenstein) AG sieht man Werbung auf Bussen als unproblematisch an - begrüsst aber jegliche Sensibilisierung bezüglich Suchtproblematik.

Diese Werbung führen die Jugendorganisationen als Beispiel an. (Foto: ZVG)

SCHAAN - Zwei Jugendorganisationen fordern die Regierung auf, die Werbung von Glückspielbetrieben per Verordnung zu regeln. Aus ihrer Sicht verstösst Casino-Werbung auf öffentlichen Bussen gegen das Geldspielgesetz. Dieses besagt, dass Spielbanken nicht auf "aufdringliche Weise" werben dürfen. Gemäss Regierung liegt keine Gesetzesverstoss vor, sie signalisierte aber Gerätsbereitschaft. Bei der Casinos Austria (Liechtenstein) AG sieht man Werbung auf Bussen als unproblematisch an - begrüsst aber jegliche Sensibilisierung bezüglich Suchtproblematik.

Plus - Artikel

Sie erwarten 10 Absätze und 805 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|12.09.2019 (Aktualisiert am 12.09.19 13:27)
Baubewilligung für das Casino in Triesen erteilt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung