Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|14.12.2012 (Aktualisiert am 17.12.12 15:14)

Agatha Christie und die Archäologie

MAUREN - Im Seniorenkolleg Liechtenstein stand die Vorlesung «Archäologische Detektivgeschichten: Agatha Christies Reisen in den Orient» auf dem Programm. Die Referentin, Christiane Schlote von der Universität Zürich, beschrieb einen ganz besonderen Aspekt im Schaffen der englischen Autorin Agatha Christie (1890 – 1976).

MAUREN - Im Seniorenkolleg Liechtenstein stand die Vorlesung «Archäologische Detektivgeschichten: Agatha Christies Reisen in den Orient» auf dem Programm. Die Referentin, Christiane Schlote von der Universität Zürich, beschrieb einen ganz besonderen Aspekt im Schaffen der englischen Autorin Agatha Christie (1890 – 1976).

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.
(red/tb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Bildungslücken wegen Corona? Nachfrage nach Nachhilfe steigt
Volksblatt Werbung