Liechtensteins Frauennationalteam hofft auf ein ähnlich erfolgreiches Resultate wie gegen Gibraltar. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|18.09.2021

Viertes Testspiel für Frauen-Nati: «Fokus liegt auf der Entwicklung»

TRIESEN - Auf Liechtensteins Frauen­nationalmannschaft wartet der nächste Kräftevergleich auf internationalem Niveau. Gegen Andorra (Sa, 20 Uhr in Triesen) sind aufgrund von gewichtigen Ausfällen die Vorzeichen etwas anders – dennoch rechnet Trainer Philipp Riedener damit, dass seine Equipe mithalten kann.

Liechtensteins Frauennationalteam hofft auf ein ähnlich erfolgreiches Resultate wie gegen Gibraltar. (Foto: MZ)

TRIESEN - Auf Liechtensteins Frauen­nationalmannschaft wartet der nächste Kräftevergleich auf internationalem Niveau. Gegen Andorra (Sa, 20 Uhr in Triesen) sind aufgrund von gewichtigen Ausfällen die Vorzeichen etwas anders – dennoch rechnet Trainer Philipp Riedener damit, dass seine Equipe mithalten kann.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 14 Absätze und 1144 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 09:01
Schwieriges Auswärtsspiel für Galina-Damen