Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zum dritten, allerdings auch zum letzten Mal, hat die Schellenbergerin Julia Hassler in der vergangenen Woche Liechtensteins Farben an Olympischen Spielen vertreten. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|30.07.2021

Ein perfekter Abschluss für Hassler

TOKIO - Julia Hassler erwischt an den Olympischen Spielen, ihrem letzten Grossanlass überhaupt in ihrer Karriere, sozusagen eine perfekte Woche. Drei Mal sprang die Schellenbergerin im Tokyo Aquatics Centre vom Startblock, drei Mal leuchtete am Ende auf der Anzeigetafel eine neue Bestzeit auf. Es ist ein Abschluss für die 27-Jährige, der wohl nicht besser hätte laufen können.

Zum dritten, allerdings auch zum letzten Mal, hat die Schellenbergerin Julia Hassler in der vergangenen Woche Liechtensteins Farben an Olympischen Spielen vertreten. (Foto: ZVG)

TOKIO - Julia Hassler erwischt an den Olympischen Spielen, ihrem letzten Grossanlass überhaupt in ihrer Karriere, sozusagen eine perfekte Woche. Drei Mal sprang die Schellenbergerin im Tokyo Aquatics Centre vom Startblock, drei Mal leuchtete am Ende auf der Anzeigetafel eine neue Bestzeit auf. Es ist ein Abschluss für die 27-Jährige, der wohl nicht besser hätte laufen können.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1347 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.07.2021 (Aktualisiert am 29.07.21 12:45)
Landesrekord aber kein Finale für Hassler
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung