Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteins Nationalspieler Andreas Malin wechselt aus beruflichen Gründen in den Amateurbereich zu RW Rankweil. (Foto: Michael Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|11.06.2021

Malin geht eine Liga runter

RANKWEIL - Nach insgesamt sechs Jahren beim FC Dornbirn, der in den letzten beiden Spielzeiten in der 2. österreichischen Bundesliga eine gute Figur machte, tritt Andreas Malin sportlich kürzer und wechselt in den Amateurbereich zu RW Rankweil in die Eliteliga Vorarlberg. Für den Wechsel, der der Nationalmannschaft weiterhin mit Freude zur Verfügung steht, gibt es auch gute Gründe ...

Liechtensteins Nationalspieler Andreas Malin wechselt aus beruflichen Gründen in den Amateurbereich zu RW Rankweil. (Foto: Michael Zanghellini)

RANKWEIL - Nach insgesamt sechs Jahren beim FC Dornbirn, der in den letzten beiden Spielzeiten in der 2. österreichischen Bundesliga eine gute Figur machte, tritt Andreas Malin sportlich kürzer und wechselt in den Amateurbereich zu RW Rankweil in die Eliteliga Vorarlberg. Für den Wechsel, der der Nationalmannschaft weiterhin mit Freude zur Verfügung steht, gibt es auch gute Gründe ...

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 1187 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 19:00
FCV zum Ligastart nach Wil
Volksblatt Werbung