In der 1. Halbzeit gelang den Liechtensteinerinnen sogar der Führungstreffer. (Foto: M. Zanghellini)
Sport
Liechtenstein|11.04.2021 (Aktualisiert am 11.04.21 19:47)

Knappe 1:2-Niederlage bei der Premiere

ESCHEN - Liechtensteins Frauennationalteam muss beim allerersten Länderspiel in der Geschichte eine Niederlage einstecken. Nach einem starken Auftritt unterliegt man den deutlich erfahreneren Damen aus Luxemburg ganz knapp mit 1:2. Dabei ging das Heimteam in der 1. Halbzeit durch Viktoria Gerner sogar in Führung. In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste dank zwei Treffern bis zur 60. Spielminute die Partie noch.

In der 1. Halbzeit gelang den Liechtensteinerinnen sogar der Führungstreffer. (Foto: M. Zanghellini)

ESCHEN - Liechtensteins Frauennationalteam muss beim allerersten Länderspiel in der Geschichte eine Niederlage einstecken. Nach einem starken Auftritt unterliegt man den deutlich erfahreneren Damen aus Luxemburg ganz knapp mit 1:2. Dabei ging das Heimteam in der 1. Halbzeit durch Viktoria Gerner sogar in Führung. In der zweiten Halbzeit drehten die Gäste dank zwei Treffern bis zur 60. Spielminute die Partie noch.

Hier könnt ihr das ganze Spiel schauen

Auch Kapitänin Viktoria Gerner hat als erste Torschützen einen Eintrag in die Geschichtsbücher auf sicher.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 20:30
FCV will entspannt und entschlossen zum Sieg