Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteins Langläuferin Nina Riedener steht heute zum zweiten Mal in ihrer Karriere bei einer Nordischen-Weltmeisterschaft im Einsatz. (Foto: BUGU)
Sport
Liechtenstein|05.03.2021

Die Premiere nach der Premiere

OBERSTDORF - Nina Riedener bestreitet an der Nordischen-WM in Oberstdorf ihren zweiten Einsatz. Nach dem gelungenen Auftakt im Skating, wartet auf die 20-Jährige nun das Klassikrennen. 30 Kilometer muss die FL-Athletin zurücklegen, etwas, dass sie in ihrer Karriere rennmässig bisher noch nie getan hat.

Liechtensteins Langläuferin Nina Riedener steht heute zum zweiten Mal in ihrer Karriere bei einer Nordischen-Weltmeisterschaft im Einsatz. (Foto: BUGU)

OBERSTDORF - Nina Riedener bestreitet an der Nordischen-WM in Oberstdorf ihren zweiten Einsatz. Nach dem gelungenen Auftakt im Skating, wartet auf die 20-Jährige nun das Klassikrennen. 30 Kilometer muss die FL-Athletin zurücklegen, etwas, dass sie in ihrer Karriere rennmässig bisher noch nie getan hat.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 396 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.03.2021 (Aktualisiert am 02.03.21 18:42)
Immer besser reingefunden – Riedener zufrieden mit Premiere
Volksblatt Werbung