Volksblatt Werbung
Nach mehreren Trainingsfahrten fühlt sich Matthias Kaiser im LMP2-Fahrzeug von Phoenix schon ziemlich wohl. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|12.02.2021

Deutlich schneller in den Kurven, bessere Bremsen und 100 PS mehr

DUBAI - Matthias Kaiser bestreitet in Dubai dieses Wochenende seine ersten beiden Rennen der neuen Saison. Beim Team Phoenix (GER) nimmt der 30-Jährige dabei anlässlich der Asian Le Mans Series erstmals in einem LMP2-Fahrzeug Platz. Der Gampriner hat sich mit dem neuen, etwas schnelleren Auto gut zurechtgefunden und kann es kaum erwarten endlich Gas zu geben.

Nach mehreren Trainingsfahrten fühlt sich Matthias Kaiser im LMP2-Fahrzeug von Phoenix schon ziemlich wohl. (Foto: ZVG)

DUBAI - Matthias Kaiser bestreitet in Dubai dieses Wochenende seine ersten beiden Rennen der neuen Saison. Beim Team Phoenix (GER) nimmt der 30-Jährige dabei anlässlich der Asian Le Mans Series erstmals in einem LMP2-Fahrzeug Platz. Der Gampriner hat sich mit dem neuen, etwas schnelleren Auto gut zurechtgefunden und kann es kaum erwarten endlich Gas zu geben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 11 Absätze und 2455 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|29.01.2021
Trotz kleiner Änderungen: Kaiser ist heiss auf den Auftakt in Dubai
Volksblatt Werbung