Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Zünd hielt bis zum Schluss dagegen, wurde dafür aber nicht belohnt. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|17.01.2020 (Aktualisiert am 17.01.20 11:34)

Zünd kämpft 4 Stunden und verliert

CANCUN - Das Zweitrundenspiel für Sylvie Zünd beim ITF-Turnier in Cancun (MEX) hatte es in sich. Über vier Stunden kämpfte sie gegen die Amerikanerin Joelle Kissell gegen die drohende Niederlage - leider ohne Erfolg.

Zünd hielt bis zum Schluss dagegen, wurde dafür aber nicht belohnt. (Foto: MZ)

CANCUN - Das Zweitrundenspiel für Sylvie Zünd beim ITF-Turnier in Cancun (MEX) hatte es in sich. Über vier Stunden kämpfte sie gegen die Amerikanerin Joelle Kissell gegen die drohende Niederlage - leider ohne Erfolg.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 214 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 17:33 (Aktualisiert gestern 18:16)
Frick verlängert bis 2022 beim FC Vaduz
Volksblatt Werbung