Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der USV 3 kann kommendes Jahr also wie geplant in die Rückrunde starten. (Foto: PZ)
Sport
Liechtenstein|13.11.2019 (Aktualisiert am 13.11.19 11:53)

USV III nicht mehr gesperrt

ESCHEN - Nach den Tumulten im Viertligaspiel zwischen dem USV Eschen/Mauren III und der AS Scintilla gibt es weitere Neuigkeiten. Die Sperre gegen die Unterländer wurde aufgehoben und die Partie werde mit 3:0 für den USV gewertet, wie USV-Präsident Horst Zech bestätigt. Von Seiten des Ostschweizer Fussballverbandes gab es derweil keine Auskünfte, da die Ermittlungen noch nicht vollständig abgeschlossen seien.

Der USV 3 kann kommendes Jahr also wie geplant in die Rückrunde starten. (Foto: PZ)

ESCHEN - Nach den Tumulten im Viertligaspiel zwischen dem USV Eschen/Mauren III und der AS Scintilla gibt es weitere Neuigkeiten. Die Sperre gegen die Unterländer wurde aufgehoben und die Partie werde mit 3:0 für den USV gewertet, wie USV-Präsident Horst Zech bestätigt. Von Seiten des Ostschweizer Fussballverbandes gab es derweil keine Auskünfte, da die Ermittlungen noch nicht vollständig abgeschlossen seien.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 121 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|13.11.2019 (Aktualisiert am 13.11.19 11:07)
Spitzenplatz, fünf Teams in den Top 3 und kein Abstiegskandidat
Volksblatt Werbung