Volksblatt Werbung
Fiona Batliner vom FC St. Gallen-Staad bestritt letztes Jahr bereits Spiele mit dem U19-Nationalteam. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|23.04.2019 (Aktualisiert am 23.04.19 17:57)

U16-Frauen ebenfalls in Estland

TALLINN - Kurz nach den jungen Männern der U-17-Nationalmannschaft, die derzeit in Estland ein UEFA Development-Turnier bestreiten, steht am selben Ort auch für das Liechtensteiner U-16-Frauen-Nationalteam ein solches Kräftemessen an. Los geht es am Freitag.

Fiona Batliner vom FC St. Gallen-Staad bestritt letztes Jahr bereits Spiele mit dem U19-Nationalteam. (Foto: MZ)

TALLINN - Kurz nach den jungen Männern der U-17-Nationalmannschaft, die derzeit in Estland ein UEFA Development-Turnier bestreiten, steht am selben Ort auch für das Liechtensteiner U-16-Frauen-Nationalteam ein solches Kräftemessen an. Los geht es am Freitag.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 75 Worte in diesem Plus-Artikel.
(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|vor 1 Stunde (Aktualisiert vor 8 Minuten)
Steve Heeb ist der neue Billard-Landesmeister
Volksblatt Werbung