Volksblatt Werbung
Karlheinz Ospelt vom Komitee für einen offenen Rheindamm plädiert dafür, dass dieser für Fahrzeuge offen bleibt. (Foto: MZ)
Interview
Liechtenstein|19.09.2021

Karlheinz Ospelt: "Verkehrsteilnehmer nicht gegeneinander ausspielen"

VADUZ - «Wir wollen ja, dass für alle Verkehrsteilnehmer bessere Bedingungen geschaffen werden, sodass jeder die Möglichkeit hat, das für ihn beste Verkehrsmittel zu nutzen», erklärt der Sprecher des Komitees für einen offenen Rheindamm im Gespräch mit dem «Volksblatt». Was das für ihn bedeutet.

Karlheinz Ospelt vom Komitee für einen offenen Rheindamm plädiert dafür, dass dieser für Fahrzeuge offen bleibt. (Foto: MZ)

VADUZ - «Wir wollen ja, dass für alle Verkehrsteilnehmer bessere Bedingungen geschaffen werden, sodass jeder die Möglichkeit hat, das für ihn beste Verkehrsmittel zu nutzen», erklärt der Sprecher des Komitees für einen offenen Rheindamm im Gespräch mit dem «Volksblatt». Was das für ihn bedeutet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1247 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|18.09.2021
Philip Thöny: "Wir wollen in dieser Zone ein Naherholungsgebiet"
Volksblatt Werbung