Volksblatt Werbung
Bildungsministerin Dominique Hasler. (Fotos: Michael Zanghellini)
Landtag
Liechtenstein|08.05.2021 (Aktualisiert am 08.05.21 00:44)

Sollen Lehrer «unkündbar» sein?

VADUZ - Dass es überhaupt zu einer zweiten Ersten Lesung des Lehrerdienstgesetzes kommt, wollte Bildungsministerin Dominique Hasler eigentlich verhindern. Letztlich war sie nun aber doch der Meinung, dass der Landtag «wertvolle Inputs» einbringen konnte. Und es tat sich auch eine grundsätzliche Frage auf: Muss der Kündigungschutz für Lehrkräfte aufgeweicht werden?

Bildungsministerin Dominique Hasler. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Dass es überhaupt zu einer zweiten Ersten Lesung des Lehrerdienstgesetzes kommt, wollte Bildungsministerin Dominique Hasler eigentlich verhindern. Letztlich war sie nun aber doch der Meinung, dass der Landtag «wertvolle Inputs» einbringen konnte. Und es tat sich auch eine grundsätzliche Frage auf: Muss der Kündigungschutz für Lehrkräfte aufgeweicht werden?

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.05.2021 (Aktualisiert am 08.05.21 09:08)
Vom Umgang mit 130-jährigen Ausländern und zu alten Kindern