Volksblatt Werbung
Der Engländerbau, 1933/34 nach Plänen von Erwin Hinderer als Sitz des ­britischen Lotterie­unternehmens Mutualclub ­errichtet. (Foto: ZVG)
Gastbeitrag
Liechtenstein|17.04.2021 (Aktualisiert am 17.04.21 20:16)

Spielbanken und Lotterien in der Geschichte Liechtensteins

VADUZ - Die Casino-­Diskussionen sind in Liechten­stein kein Novum. Historiker und Altregierungsrat Alois Ospelt widmet sich in ­diesem Beitrag der ­Geschichte der Spielbanken und Lotterien im Fürstentum.

Der Engländerbau, 1933/34 nach Plänen von Erwin Hinderer als Sitz des ­britischen Lotterie­unternehmens Mutualclub ­errichtet. (Foto: ZVG)

VADUZ - Die Casino-­Diskussionen sind in Liechten­stein kein Novum. Historiker und Altregierungsrat Alois Ospelt widmet sich in ­diesem Beitrag der ­Geschichte der Spielbanken und Lotterien im Fürstentum.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 19 Absätze und 1567 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|14.04.2021 (Aktualisiert am 15.04.21 06:29)
Zwei Einsprachen gegen geplantes Casino an der Landstrasse