Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
"Es sind rote Linien überschritten worden – noch und nöcher." – Ex-Vorstandsmitglied Ecki Hermann. (Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|24.03.2021 (Aktualisiert am 24.03.21 13:42)

Freie Liste: Gericht­liche Verfügung gegen Ex-Vor­stand ist vom Tisch

VADUZ - Präsidium und Ex-Vorstand dürften den günstigsten Ausweg erkannt haben – finanziell wie auch politisch. Vor Gericht ist es am Dienstag juristisch zu einer Einigung zwischen dem Präsidium der Freien Liste und den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern gekommen. Doch damit ist der Streit in der Partei noch lange nicht gegessen.

"Es sind rote Linien überschritten worden – noch und nöcher." – Ex-Vorstandsmitglied Ecki Hermann. (Foto: MZ)

VADUZ - Präsidium und Ex-Vorstand dürften den günstigsten Ausweg erkannt haben – finanziell wie auch politisch. Vor Gericht ist es am Dienstag juristisch zu einer Einigung zwischen dem Präsidium der Freien Liste und den zurückgetretenen Vorstandsmitgliedern gekommen. Doch damit ist der Streit in der Partei noch lange nicht gegessen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.03.2021 (Aktualisiert am 22.03.21 18:34)
Ehemaliger FL-Vorstand: Gang an die Medien hat uns überrascht
Volksblatt Werbung