Volksblatt Werbung
Annalise Eggimann (Innosuisse), Staatssekretärin Martina Hirayama, Botschafterin Doris Frick, Katja Gey (Leiterin AVW) und Maria Peyro-Voeffray (SBFI). (Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|26.01.2021 (Aktualisiert am 26.01.21 18:18)

Vereinbarung zur Förderung wissenschaftsbasierter Innovation unterzeichnet

VADUZ/BERN - Am Dienstag, den 26. Januar 2021, haben Botschafterin Doris Frick und die schweizerische Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation, Martina Hirayama, in Bern eine Vereinbarung über die Förderung wissenschaftsbasierter Innovation unterzeichnet. Das teilt das Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport in einer Aussendung mit.

Annalise Eggimann (Innosuisse), Staatssekretärin Martina Hirayama, Botschafterin Doris Frick, Katja Gey (Leiterin AVW) und Maria Peyro-Voeffray (SBFI). (Foto: IKR)

VADUZ/BERN - Am Dienstag, den 26. Januar 2021, haben Botschafterin Doris Frick und die schweizerische Staatssekretärin für Bildung, Forschung und Innovation, Martina Hirayama, in Bern eine Vereinbarung über die Förderung wissenschaftsbasierter Innovation unterzeichnet. Das teilt das Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport in einer Aussendung mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 698 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|27.02.2021
818 Per­sonen voll­ständig gegen Corona geimpft
Volksblatt Werbung