(Archivfoto: Nils Vollmar)
Politik
Liechtenstein|07.12.2020

Turnhalle Triesen: Falsche Befestigung ohne strafrechtliche Konsequenz

TRIESEN/VADUZ - Weil eine Zargenverbindung der Verkleidung eines Oberlichtes in der Turnhalle der Weiterführenden Schule Triesen nur verklebt und nicht mechanisch befestigt wurde, krachte diese während des Sportunterrichts am 28. Oktober auf den Hallenboden. Strafrechtliche Folgen bleiben für die Veranwortlichen jedoch aus.

(Archivfoto: Nils Vollmar)

TRIESEN/VADUZ - Weil eine Zargenverbindung der Verkleidung eines Oberlichtes in der Turnhalle der Weiterführenden Schule Triesen nur verklebt und nicht mechanisch befestigt wurde, krachte diese während des Sportunterrichts am 28. Oktober auf den Hallenboden. Strafrechtliche Folgen bleiben für die Veranwortlichen jedoch aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 108 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.12.2020
Corona-Landtag: «Keiner hat die Weisheit mit Löffeln gefressen»