Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Quaderer geht, Vogt bleibt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|07.10.2020

Umbruch bei DU: Kommt jetzt die Versöhnung mit der DPL?

VADUZ - Der Rückzug von DU-Chef Harry Quaderer öffnet Raum für eine Entspannung im Konflikt mit der DPL. Nun wird das bislang Undenkbare plötzlich denkmöglich: Der einzige Verbleibende aus dem DU-Landtagsteam, Ado Vogt, schliesst eine Versöhnung auf lange Sicht nicht aus.

Quaderer geht, Vogt bleibt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Rückzug von DU-Chef Harry Quaderer öffnet Raum für eine Entspannung im Konflikt mit der DPL. Nun wird das bislang Undenkbare plötzlich denkmöglich: Der einzige Verbleibende aus dem DU-Landtagsteam, Ado Vogt, schliesst eine Versöhnung auf lange Sicht nicht aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.10.2020 (Aktualisiert am 07.10.20 00:11)
Harry Quaderer hört auf
Volksblatt Werbung