Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Von links: Honorarkonsulin Rita Kieber-Beck, Bruno Spiegel, Drazen Domjanic und Botschafterin Maria Rotheiser-Scotti. (Fotos: MZ)
Politik
Liechtenstein|21.03.2018 (Aktualisiert am 21.03.18 16:14)

Drazen Domjanic und Bruno Spiegel erhalten das Goldene Ehrenzeichen

MAUREN - Während sich Bruno Spiegel unter anderem für die Gleichstellung von Grenzgängern einsetzte, hat sich Drazen Domjanic hinsichtlich der Musikförderung in der Region verdient gemacht. Dafür vergab die Republik Österreich je einen Orden.

Von links: Honorarkonsulin Rita Kieber-Beck, Bruno Spiegel, Drazen Domjanic und Botschafterin Maria Rotheiser-Scotti. (Fotos: MZ)

MAUREN - Während sich Bruno Spiegel unter anderem für die Gleichstellung von Grenzgängern einsetzte, hat sich Drazen Domjanic hinsichtlich der Musikförderung in der Region verdient gemacht. Dafür vergab die Republik Österreich je einen Orden.

Die Goldenen Ehrenzeichen wurden am Mittwoch im Kulturhaus Rössle in Mauren feierlich im Beisein der Familien und viel Prominenz an Drazen Domjanic und Bruno Spiegel übergeben. Die beiden Persönlichkeiten erhielten die Orden des Nachbarlands für ihren grossen und vielfältigen Einsatz für die Region und Österreich. Für Botschafterin Maria Rotheiser-Scotti war die Übergabe der letzte offizielle Akt in ihrer Position. Künftig wirkt sie als Botschafterin für Dänemark und Island.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 69 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|heute 13:00
Daniel Risch und Martin Meyer zur S-Bahn: «Wir sind keine Eisenbahnromantiker»
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung