Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grosse Bühne für die Nachwuchsstars im Residenzkonzert. (Foto: ZVG/Musikakademie/Julia Entner)
Kultur
Liechtenstein|17.09.2021

Vir­tuose Lyrik mit Kontrasten

VADUZ - Meisterlich: Ein durchweg anspruchsvolles Programm bot das erste Residenzkonzert von sieben Violin-Studierenden der Internationalen Musikakademie am Mittwochabend im Vaduzer Rathaussaal.

Grosse Bühne für die Nachwuchsstars im Residenzkonzert. (Foto: ZVG/Musikakademie/Julia Entner)

VADUZ - Meisterlich: Ein durchweg anspruchsvolles Programm bot das erste Residenzkonzert von sieben Violin-Studierenden der Internationalen Musikakademie am Mittwochabend im Vaduzer Rathaussaal.

Barocke Virtuosität von Bach sowie Lyrisches zwischen Romantik und Impressionismus von Sibelius und Debussy standen zwischen einem verspielten Mozart und einem sanglichen Wieniawski auf dem Programm der sieben Meisterschülerinnen und -schüler der Musikakademie-Klasse von Dozentin Ana Chumachenco. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 15 Absätze und 508 Worte in diesem Plus-Artikel.
(jm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|vor 50 Minuten
Eigentumswohnung, Kühlschrank, Tod
Volksblatt Werbung