Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Kulturbranche ist von den Coronamassnahmen weiterhin schwer getroffen. (Foto: Paul Trummer – Night of the Light am 26. Juni 2020)
Coronavirus
Liechtenstein|16.01.2021 (Aktualisiert am 17.01.21 13:47)

Die Kultur steht weiter still – Und jetzt? Was kann man tun?

SCHAAN - Nachgefragt: Am Freitag hat die Regierung wie angekündigt den Stillstand in der Kultur verlängert. Was macht es mit Kulturhäusern im Land? Das «Volksblatt» hat einige von ihnen um eine Stellungnahme gebeten.

Die Kulturbranche ist von den Coronamassnahmen weiterhin schwer getroffen. (Foto: Paul Trummer – Night of the Light am 26. Juni 2020)

SCHAAN - Nachgefragt: Am Freitag hat die Regierung wie angekündigt den Stillstand in der Kultur verlängert. Was macht es mit Kulturhäusern im Land? Das «Volksblatt» hat einige von ihnen um eine Stellungnahme gebeten.

Neben den Kunstschaffenden selbst sind auch die Veranstalter vom verlängerten Lockdown betroffen. Wie sie mit der Situation umgehen, was sie planen oder verändern wollen, das haben stellvertretend für die Veranstalterbranche sechs bekannte Kulturhäuser im Land dem "Volksblatt" verraten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 1071 Worte in diesem Plus-Artikel.
(eg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.01.2021 (Aktualisiert am 15.01.21 11:54)
Drei weitere Coronafälle
Volksblatt Werbung