Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grossbritanniens Finanzminister Rishi Sunak will mit Konjunkturhilfen für die britische Volkswirtschaft zuwarten. (Archivbild)
Wirtschaft
International|06.06.2020

Grossbritanniens Finanzminister verschiebt Konjunkturpaket

LONDON/BANGALORE - Grossbritanniens Finanzminister Rishi Sunak hat einem Zeitungsbericht zufolge entschieden, ein grosses Konjunkturpaket in den Herbst zu verschieben. Zunächst solle beobachtet werden, wie die Wirtschaft mit den Konsequenzen der Coronavirus-Pandemie zurechtkomme.

Grossbritanniens Finanzminister Rishi Sunak will mit Konjunkturhilfen für die britische Volkswirtschaft zuwarten. (Archivbild)

LONDON/BANGALORE - Grossbritanniens Finanzminister Rishi Sunak hat einem Zeitungsbericht zufolge entschieden, ein grosses Konjunkturpaket in den Herbst zu verschieben. Zunächst solle beobachtet werden, wie die Wirtschaft mit den Konsequenzen der Coronavirus-Pandemie zurechtkomme.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 00:19
VW-Chef fürchtet Wegfall von mehr Stellen bei schärferen CO2-Zielen
Volksblatt Werbung