Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Börsengang für Schuldenabbau. Der weltgrösste Bierbrauchen will seine Asien-Tochter in Hongkong listen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|17.09.2019

Anheuser-Busch gibt Startschuss für Börsengang von Asien-Tochter

FRANKFURT - Der Brauereikonzern Anheuser-Busch InBev hat den weltweit zweitgrössten Börsengang in diesem Jahr auf den Weg gebracht. Die Aktienplatzierung des Asiengeschäfts an der Börse in Hongkong soll bis zu 6,6 Milliarden Dollar einbringen.

Börsengang für Schuldenabbau. Der weltgrösste Bierbrauchen will seine Asien-Tochter in Hongkong listen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|25.02.2020
Disney-Chef Bob Iger tritt zurück
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung