Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Raumfrachter "Dragon" hat die Raumstation ISS wieder verlassen und ist erfolgreich zur Erde zurückgekehrt. (Symbolbild)
Vermischtes
International|08.04.2020

Privater Raumfrachter "Dragon" von der ISS abgedockt

CAPE CANAVERAL - Nach rund einem Monat an der Internationalen Raumstation hat der private Raumfrachter "Dragon" die ISS wieder verlassen. Der von dem Unternehmen SpaceX betriebene unbemannte Frachter habe am Dienstag erfolgreich von der ISS abgedockt.

Der Raumfrachter "Dragon" hat die Raumstation ISS wieder verlassen und ist erfolgreich zur Erde zurückgekehrt. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 21:16
Berichte: Mindestens fünf Obdachlose in Jamaikas Hauptstadt getötet

KINGSTON - In der jamaikanischen Hauptstadt Kingston sind nach übereinstimmenden Medienberichten innerhalb einer Nacht mindestens fünf Obdachlose umgebracht worden. Sie wurden in der Nacht zum Montag in verschiedenen Teilen der Metropole auf der Strasse zu Tode gemetzelt, wie etwa die Zeitung "Jamaica Observer" und das Nachrichtenportal "Loop" berichteten. Ein sechster Mensch ohne Zuhause wurde demnach ebenfalls angegriffen. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Volksblatt Werbung