Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten Joe Biden will sich für weniger Polizeiwillkür und weniger Rassismus in seinem Land einsetzen. (Archivbild)
Politik
International|07.06.2020

Kandidat Biden verspricht nach Floyds Tod Kampf gegen Rassismus

WASHINGTON - Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten, Joe Biden, will George Floyds brutalen Tod und die anhaltenden Proteste zum Anlass für Polizeireformen nehmen. Zudem plane er einen entschlossenen Kampf gegen Rassismus.

Der designierte Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten Joe Biden will sich für weniger Polizeiwillkür und weniger Rassismus in seinem Land einsetzen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Auch russische Resolution für humanitäre Hilfe in Syrien scheitert
Volksblatt Werbung