Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Änderungen bei seinem Sozialen Medium wegen umstrittener Posts angekündigt. (Archivbild)
Politik
International|06.06.2020

Nach Trump-Äusserung: Facebook prüft Umgang mit umstrittenen Posts

MENLO PARK/WASHINGTON - Wegen der anhaltenden Debatte zum Umgang mit umstrittenen Äusserungen von US-Präsident Donald Trump hat Facebook gewisse Verbesserungen in Aussicht gestellt. Dies kündigte Facebook-Chef Mark Zuckerberg an.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Änderungen bei seinem Sozialen Medium wegen umstrittener Posts angekündigt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 1 Stunde
Athen: Entscheidung über Hagia Sophia ist ein historischer Fehler

ATHEN - Griechenland hat die Umwandlung des Museums der Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee verurteilt und mit Konsequenzen gedroht. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan habe einen "historischen Fehler begangen".

Volksblatt Werbung