Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
"Freie Gerichte" - Die Regierung in Warschau hat im Streit um die polnischen Justizreformen eine deutliche Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof erlitten. (Symbolbild)
Politik
International|08.04.2020

EuGH: Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

BRÜSSEL - Im Streit um die polnischen Justizreformen hat die Regierung in Warschau eine deutliche Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) erlitten. Die Luxemburger Richter gaben am Mittwoch einem Antrag der EU-Kommission auf einstweilige Verfügung statt.

"Freie Gerichte" - Die Regierung in Warschau hat im Streit um die polnischen Justizreformen eine deutliche Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof erlitten. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Politik
International|vor 29 Minuten
Deutschland betont beiderseitiges Interesse an US-Streitkräften