Fussball-Schnuppertraining für Mädchen
Sport
Liechtenstein|10.05.2011

Fussball-Schnuppertraining für Mädchen

SCHAAN - Am Mittwoch startet der LFV eine Kampagne zur Förderung des Mädchenfussballs. Unter dem Titel "Mädchen am Ball" finden die ersten Schnuppertrainings statt.
Fussball-Schnuppertraining für Mädchen
SCHAAN - Am Mittwoch startet der LFV eine Kampagne zur Förderung des Mädchenfussballs. Unter dem Titel "Mädchen am Ball" finden die ersten Schnuppertrainings statt.
Die beiden ersten Schnuppertrainings für Mädchen der 2. bis 5. Primarschulklassen finden am Mittwoch auf den Fussballplätzen in Schaan und Balzers statt.
"Neue Fussballerinnen braucht das Land", heisst es auf dem Flyer des LFV, der in alle Haushalte von Balzers und Schaan flatterte. Mit diesem Aufruf sollen möglichst viele Mädchen im Primarschulalter dazu animiert werden, das Fussballspielen zu probieren. Die Zeiten, als Fussball den Buben vorbehalten war, sind zwar längst vorbei, doch leider finden bei uns immer noch zu wenig Mädchen den Weg zu diesem faszinierenden Sport voll Spass, Leidenschaft und Emotionen.
Mit drei Schnuppernachmittagen sollen interessierte Mädchen nun die Gelegenheit erhalten, ganz unverbindlich zu probieren, wie es wäre, öfters gegen den Ball zu treten. Ziel des LFV ist es, mittelfristig auch bei den Mädchen Auswahlteams aufzubauen und als logische Folge daraus, dereinst eine Frauen-Nationalmannschaft zu stellen, die an den EM- und WM-Qualifikationen teilnimmt. Zukunftsmusik, die es lohnt, sich anzuhören!
Zusätzlich zu den ersten beiden Schnuppernachmittagen in Balzers und Schaan bieten sich am Mittwoch, den 25. Mai zwei weitere Gelegenheiten in Triesen und Eschen sowie am Mittwoch, den 1. Juni nochmals zwei in Vaduz und Ruggell. Die Schnuppertrainings finden jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt und stehen unter der Leitung von Monika Zuppiger, der technischen Leiterin für den Frauenfussball beim LFV.
Alle Mädchen, die mitmachen, haben die Chance einen Ausflug nach Augsburg zu gewinnen und sich dort eines der Spiele der Frauen-WM anzusehen - vielleicht als Inspiration für ihre eigene Fussballkarriere.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 16:38 (Aktualisiert gestern 16:42)
0:7-Pleite für Liechtensteins U19
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.