Sportwoche vermehrt im Liechtenstein
Sport
Region|05.04.2011

Sportwoche vermehrt im Liechtenstein

SARGANS - Die Sarganserländer Sportwoche findet in diesem Jahr zum 28. Mal statt. Ziel von Gründer Ralph Windmüller ist es, das Angebot auch im Liechtenstein bekannter zu machen und vermehrt Kinder zur Teilnahme zu animieren.
Sportwoche vermehrt im Liechtenstein
SARGANS - Die Sarganserländer Sportwoche findet in diesem Jahr zum 28. Mal statt. Ziel von Gründer Ralph Windmüller ist es, das Angebot auch im Liechtenstein bekannter zu machen und vermehrt Kinder zur Teilnahme zu animieren.
In den letzten Jahren haben immer wieder Kinder und Jugendliche aus dem Fürstentum Liechtenstein an der Sportwoche teilgenommen. Im Jahre 2011 waren es 32 Mädchen und Knaben. Belegt wurden etwa Sportarten wie Wasssersport, Schwimmen, Reiten, Hundesport, Mountainbike oder Volleyball. Wie Ralph Windmüller erklärt, finden auch Kurse in Liechtenstein statt, so verschiedene Wasserangebote im Hallenbad Balzers. Neu findet ein Kurs "Kids auf Skates" in Vaduz statt. Dieser wird in Zusammenarbeit dem dem Liechtensteinischen Inline Verband unter der Leitung von Karl Otto Gämperli durchgeführt. Beim Kurs Frauenfussball geht es um die Förderung des Frauenfussballs in Zusammenarbeit mit der Verantwortlichen des Liechtensteiner Fussballverbands LFV für die Entwicklung Nachwuchs, Monika Zuppiger. Auch in Liechtenstein findet der Kurs "Skateboard" statt, voraussichtlich in Schaan.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
International|vor 13 Minuten
Utah Jazz verliert mit Sefolosha so hoch wie noch nie
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.