Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Nina Riedener ist bereit für ihre Olympia-Premiere. (Foto: ZVG)
Sport
Liechtenstein|04.02.2022 (Aktualisiert am 04.02.22 12:58)

Nina Riedener vor Olympia-Premiere: Bestens vorbereitet und selbstbewusst in den Skiathlon

ZHANGJIAKOU - Den ersten Liechtensteiner Einsatz an den Olympischen Spielen in Peking bestreitet Nina Riedener. Für die Langläuferin ist der Skiathlon am Samstag (8.45 Uhr MEZ) die Premiere unter den fünf Ringen. Die 21-Jährige ist bestens vorbereitet und will die 7,5 km Klassisch und 7,5 km Skating selbstbewusst in Angriff nehmen.

Nina Riedener ist bereit für ihre Olympia-Premiere. (Foto: ZVG)

ZHANGJIAKOU - Den ersten Liechtensteiner Einsatz an den Olympischen Spielen in Peking bestreitet Nina Riedener. Für die Langläuferin ist der Skiathlon am Samstag (8.45 Uhr MEZ) die Premiere unter den fünf Ringen. Die 21-Jährige ist bestens vorbereitet und will die 7,5 km Klassisch und 7,5 km Skating selbstbewusst in Angriff nehmen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 13 Absätze und 764 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|04.02.2022 (Aktualisiert am 10.02.22 14:16)
Live-Blog: Olympische Spiele 2022 in Peking
Volksblatt Werbung