VU-Präsident Günther Fritz. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|15.02.2021 (Aktualisiert am 15.02.21 20:03)

VU-Präsident Günther Fritz tritt zurück

VADUZ - Der Parteipräsident der Vaterländischen Union (VU) tritt aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Das teilte die Partei am Montagabend mit. Interimistisch übernehmen Daniela Wellenzohn-Erne (Vizepräsidentin Oberland) und Mario Wohlwend (Vizepräsident Unterland) gemeinsam die Leitung der Vaterländischen Union. 

VU-Präsident Günther Fritz. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Parteipräsident der Vaterländischen Union (VU) tritt aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Das teilte die Partei am Montagabend mit. Interimistisch übernehmen Daniela Wellenzohn-Erne (Vizepräsidentin Oberland) und Mario Wohlwend (Vizepräsident Unterland) gemeinsam die Leitung der Vaterländischen Union. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 127 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden
Spielbanken und Lotterien in der Geschichte Liechtensteins