Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Wirtschaft
Liechtenstein|14.02.2019 (Aktualisiert am 14.02.19 11:58)

Die Liechtensteinische Post wechselt ab Freitag Kryptowährungen

VADUZ - Bereits vergangene Woche bestätigte die Liechtensteinische Post gegenüber dem "Volksblatt", dass sie den Einstieg ins Krypto-Wechselgeschäft plane. Nun steht der Termin fest: Ab dem 15. Februar 2019 bietet die Liechtensteinische Post AG den Wechsel von Kryptowährungen am Schalter an. In einer ersten Phase werde der Wechsel in Bitcoin nur am Schalter der Postfiliale in Vaduz möglich sein.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Bereits vergangene Woche bestätigte die Liechtensteinische Post gegenüber dem "Volksblatt", dass sie den Einstieg ins Krypto-Wechselgeschäft plane. Nun steht der Termin fest: Ab dem 15. Februar 2019 bietet die Liechtensteinische Post AG den Wechsel von Kryptowährungen am Schalter an. In einer ersten Phase werde der Wechsel in Bitcoin nur am Schalter der Postfiliale in Vaduz möglich sein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 220 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|09.02.2019 (Aktualisiert am 09.02.19 10:18)
Die Liechtensteinische Post steigt ins Kryptowährungs-Geschäft ein

VADUZ - Die Liechtensteinische Post AG plant, ihren Kunden am Schalter in Zukunft das Wechseln von Franken in Kryptowährungen zu ermöglichen. Die Vorbereitungen seien bereits weit fortgeschritten, bestätigt die Post auf "Volksblatt"-Anfrage.

Volksblatt Werbung