Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Grosse Freude: Einen Spieltag vor Meisterschaftsende ist der VBC Galina nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|10.02.2019 (Aktualisiert am 10.02.19 17:02)

Galina holt den Meistertitel

TOGGENBURG - Aufgrund der Niederlage des Verfolgers Smash Winterthur stand bereits am Samstagabend fest, dass das Erstliga-Damenteam des VBC Galina Meister in der 1. Liga Gruppe D ist. Dass es aber auch aus eigener Kraft gereicht hätte bewies das Team von Trainer Filipe Soares am Sonntag, als man Volley Toggenburg mit 3:1 besiegte.

Grosse Freude: Einen Spieltag vor Meisterschaftsende ist der VBC Galina nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen. (Foto: MZ)

TOGGENBURG - Aufgrund der Niederlage des Verfolgers Smash Winterthur stand bereits am Samstagabend fest, dass das Erstliga-Damenteam des VBC Galina Meister in der 1. Liga Gruppe D ist. Dass es aber auch aus eigener Kraft gereicht hätte bewies das Team von Trainer Filipe Soares am Sonntag, als man Volley Toggenburg mit 3:1 besiegte.

Der Sieg gegen Toggenburg sei "wichtig" gewesen, wie Trainer Soares festhielt. Nachdem es in den letzten Wochen nicht optimal lief - zuletzt gab es zwei Niederlagen in Folge - kehrten die heimischen Volleyballerinnen zurück auf die Siegerstrasse. Nun geht es für sie darum, sich bereits auf die anstehenden Play-off-Spiele Anfang März vorzubereiten.

Mehr dazu lesen sie in der "Volksblatt"-Ausgabe von Montag, 11. Februar 2019

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|02.02.2019 (Aktualisiert am 02.02.19 21:08)
Galina verliert - Titelentscheidung verschoben
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung