Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Trotz internationaler Ehrengäste kam es am Mittwochabend bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zu keinen Zwischenfällen. (Foto: DF)
Vermischtes
Liechtenstein|23.01.2019 (Aktualisiert am 24.01.19 08:23)

Keine Zwischenfälle zum 300. Geburtstag

SCHAAN - Liechtenstein Marketing zieht ein positives Fazit über die Feierlichkeiten am 23. Januar 2019. Der 300. Geburtstag Liechtensteins sei wie geplant verlaufen. Auch die Landespolizei brachte den Tag gut über die Bühne.

Trotz internationaler Ehrengäste kam es am Mittwochabend bei den Jubiläumsfeierlichkeiten zu keinen Zwischenfällen. (Foto: DF)

SCHAAN - Liechtenstein Marketing zieht ein positives Fazit über die Feierlichkeiten am 23. Januar 2019. Der 300. Geburtstag Liechtensteins sei wie geplant verlaufen. Auch die Landespolizei brachte den Tag gut über die Bühne.

Wenn sich mehrere Hundert Wanderer durchs Land bewegen, ist das durchaus eine logistische Herausforderung. Das Organisationsteam von Liechtenstein-Marketing zog am späten Mittwochabend jedoch eine positive Bilanz – alles sei planmässig verlaufen.

Auch aus Sicht der Landespolizei sei die Geburtstagsfeier gemäss Mitteilung von Liechtenstein Marketing ein voller Erfolg gewesen. Aufgrund der internationalen Ehrengäste Frank-Walter Steinmeier, Alexander Van der Bellen und Ueli Maurer waren sowohl bei den Vorbereitungen als auch während des Anlasses selbst besondere Sicherheitsvorkehrungen nötig, was auch eine grosse Polizeipräsenz erforderte. «Der Einsatz der Landespolizei verlief exakt wie geplant», wird Einsatzleiter Mario Büchel zitiert. Es sei zu keinen Zwischenfällen gekommen.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.01.2019 (Aktualisiert am 24.01.19 08:22)
Erbprinz: Vernetzung und Zusammenarbeit als Erfolgsfaktoren
Volksblatt Werbung