Anzeige
Liechtenstein|09.01.2019 (Aktualisiert am 09.01.19 14:25)

Frustesser brauchen keine Ernährungsberatung

Fühlst du Langeweile, Leere, unerfüllt sein, von der heutigen Zeit überfordert, ausgeschlossen? Liegen dein Selbstbild und Bedürfnisbefriedigung meilenweit auseinander? Hier erfährst du, wie du Frust vermeidest und Erfüllung schaffst. Die Gesellschaft und die Eltern trainierten dich, Wünsche zu äussern. Wunscherfüllung bekam einen hohen Stellenwert. Du erfüllst Wünsche, Wünsche wurden dir erfüllt. Dahinter sprudelt die Quelle des Frustes.

Fühlst du Langeweile, Leere, unerfüllt sein, von der heutigen Zeit überfordert, ausgeschlossen? Liegen dein Selbstbild und Bedürfnisbefriedigung meilenweit auseinander? Hier erfährst du, wie du Frust vermeidest und Erfüllung schaffst. Die Gesellschaft und die Eltern trainierten dich, Wünsche zu äussern. Wunscherfüllung bekam einen hohen Stellenwert. Du erfüllst Wünsche, Wünsche wurden dir erfüllt. Dahinter sprudelt die Quelle des Frustes.

  • Wünsche an dich und andere:Dein grösster Wunsch ist es, dass du dich wohl und geborgen fühlst. Willst du dich für einen Hauch eins Wimpernschlags erfüllt fühlen, sei «wunschlos glücklich».
  • Wunschlandschaften: Der Wunsch ist Begehren nach einer Sache, einem Können oder einem Zustand oder auch ein Streben oder zumindest die Hoffnung auf Veränderung der Realität. Zu den positiven Wünschen gehören Glückwünsche. Negativ besetzt, Verlangen und Befehle. 
  • Was tut der Wunsch mit dir?Er bringt dich aus deiner Mitte, denn der Wunsch ist ein Konstrukt in der Zukunft bei dir, Menschen oder Dingen. Eltern waren die ersten, die Wünsche erfüllten. Du wurdest trainiert, Wünsche auch andern zu erfüllen. Aufräumen, tüchtig sein, mithelfen, still sein usw. Das war ideal. Die Gegenleistung: Anerkennung, Wertschätzung und Akzeptanz, ... bis zum nächsten Wunsch, den du erfüllen musstest. Vielleicht waren es Wünsche in Befehlsform?

Das Training erzog deine innere Sprache und Selbstbild: Die äusseren und inneren Wünsche bauten an deiner noch unerreichten besten Version. Dabei formten sie deine Sensibilität, die Wünsche der andern zu erahnen und vielleicht, ungefragt zu erfüllen!

Mach dich «wunschlos glücklich»! Damit meine ich, du sollst dich von deinem Wünschen lösen. Aber Halt wirst du sagen, wenn ich ohne Wünsche bin, wo bleibt meine Weiterentwicklung? Richtig. Geh vom Jetzt aus. Sei gegenwärtig, was ist=ist. Damit bleiben Möglichkeiten. Sehe und nutze diese! Damit lebst du in deiner Grundspannung, in der du annimmst was du siehst und machst das daraus, was dein Ergebnis das du wünscht, unterstützt. Hast du erkannt, dass beim Wünschen eine Ohnmacht im Spiel ist? Dinge oder Menschen erfüllen deine Wünsche, nicht du. Mit den Möglichkeiten liegt alles bei dir. Dein komplexes Leben bietet viele, und nicht eine Lösungs-möglichkeit. Trainiere neu Möglichkeiten für dich zu finden und realisieren. Gelebte Möglichkeiten erfüllen und machen dich immun für Frust.

Lebenskompass, welche Möglichkeit ist die beste?Wähl die Möglichkeit, die deinem guten Gefühl am nächsten ist. Es kommt nie auf den Inhalt, sondern auf die Energie, die du daraus schöpfst, an. Du willst Erfolg? Bring diese 3 Punkte in eine Richtung: 1. dein Ziel, 2. dein Weg, 3. dein Warum. 
Hinterfrag damit Bereiche, in denen du Energie verlierst. 

Entwickle deine Talente zur Selbstveränderung:Frust löst nicht nur den essbaren Hunger aus. Frust verursacht Rückzug, Depression, Burn-out. Die Wut des Frustes produziert Kaufrausch, Konsumsucht und verhindert klares Denken. Unerfüllendes Verhalten ist das Ergebniss. Das schlimmste ist wohl sich als Verlierer zu empfinden. Wertvolle Möglichkeiten bleiben ungenutzt. Damit verpasst du, die Wachstumschance für deine Talente.

Die Macht deiner Worte:Lerne mit dir selbst und andere lösungsorientiert denken und reden. Nutze ein Transformationsvokabular, damit meine ich, du sollst deine Möglichkeiten im Leben suchen. (pr)

Brauchst du Hilfe oder hast du Fragen? Melde dich jetzt: Thomas Lorez, dipl. Kinesiologe, dipl. Hypnotherapeut und dipl Trainer. Telefon: +423 370 13 00; E-Mail: info@health-training.li.

(pr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Schweiz|vor 5 Minuten
Tour-de-Suisse-Tross muss Sustenpass auslassen