Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Im Steinbruch Schollberg wird seit über 200 Jahren Kalk abgebaut. Das Werk liegt im St. Galler Rheintal bei Trübbach, unmittelbar an der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein. (Foto: Baustoffe Schollberg AG)
Wirtschaft
Region|08.01.2019 (Aktualisiert am 08.01.19 13:17)

Kibag AG beteiligt sich an Baustoffe Schollberg AG

BALZERS - Die Baustoffe Schollberg AG (BAS), welche Teil der Vogt Gruppe in Balzers ist, erhält mit der schweizweit tätigen Kibag AG eine Mitaktionärin. Neue Geschäftsführerin des Unternehmens wird Ursina Jenny.

Im Steinbruch Schollberg wird seit über 200 Jahren Kalk abgebaut. Das Werk liegt im St. Galler Rheintal bei Trübbach, unmittelbar an der Grenze zum Fürstentum Liechtenstein. (Foto: Baustoffe Schollberg AG)
Nächster Artikel
Wirtschaft
Region|08.05.2020 (Aktualisiert am 08.05.20 16:53)
Wirtschaftskammern am Bodensee fordern die Öffnung der Grenzen

BERN - Zehn Wirtschaftskammern der drei Bodensee-Anrainerländer Österreich, Schweiz und Deutschland fordern die Rückkehr zur Personenfreizügigkeit. Die wegen der Coronapandemie geschlossenen nationalen Grenzen müssten sofort geöffnet werden.