Kathinka von Deichmann tritt ab Dienstag in der Qualifikation zu den Australian Open an. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|07.01.2019 (Aktualisiert am 07.01.19 14:34)

Schwierige Auslosung für von Deichmann

MELBOURNE - Der Weg ins Hauptfeld der Australian Open in Melbourne wird hart für Kathinka von Deichmann (24). Liechtensteins Tennisass hat eine schwere Auslosung erwischt.

Kathinka von Deichmann tritt ab Dienstag in der Qualifikation zu den Australian Open an. (Foto: MZ)

MELBOURNE - Der Weg ins Hauptfeld der Australian Open in Melbourne wird hart für Kathinka von Deichmann (24). Liechtensteins Tennisass hat eine schwere Auslosung erwischt.

Der Auftakt sollte für die Vaduzerin (WTA 165) Formsache sein. Gegnerin ist die Australierin Kaylah McPhee (20), die in der Weltrangliste auf Platz 352 steht und nur mit einer Wildcard in der Quali mitspielen darf. Doch nach McPhee wartet wahrscheinlich schon die Japanerin Misaki Doi (27, WTA 128), gegen Olga Doroshina (RUS, WTA 248), auf von Deichmann.
Schaltet sie auch diese Spielerin in Runde 2 aus, wartet im Qualifikations-Finale die an Nummer 2 gesetzte Mandy Minella aus Luxemburg (33, WA 103). Die Routinier aus dem Grossherzogtum stand in den letzten Jahren regelmässig im Hauptfeld der Grand-Slam-Turniere.

Alles zum Auftakt von von Deichmann in Melbourne gibt es in der Mittwochsausgabe des "Volksblatt".

Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres 2019 steht für Kathinka von Deichmann an. (Foto: Instagram/Kathinkavon Deichmann)
(jts)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|03.01.2019 (Aktualisiert am 03.01.19 11:54)
Kathinka von Deichmann schlägt in Down Under auf
Volksblatt Werbung