Vermischtes
Liechtenstein|03.12.2018 (Aktualisiert am 03.12.18 20:28)

Jugendliche in Schaan von Auto erfasst

SCHAAN - Am Montag ereignete sich in Schaan ein Verkehrsunfall, bei dem eine Jugendliche verletzt wurde. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung mit.

Kurz nach 17 Uhr sei ein Lenker eines Personenwagens auf der Zollstrasse Richtung Schaaner Zentrum gefahren und habe dabei eine Jugendliche erfasst, die über den Fussgängerstreifen ging. Das 16-jährige Mädchen wurde dabei laut Landespolizei mehrere Meter weit weg geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde mit der Rega ins Spital gebracht. Die Zollstrasse musste für ca. 20 Minuten komplett gesperrt werden.

(lpfl/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 19 Minuten (Aktualisiert vor 19 Minuten)
12-jähriger Velofahrer bei Unfall in Walenstadt verletzt
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung