Volksblatt Werbung
Die Gewinner (von links): Michael Baumeler gewann mit «Abstellgleis» den Goldenen Spaten in der Kategorie «Jugendfilm», der Sonderpreis ging an Willi Waser und «Bester Dokumentarfilm» an Josef Pettinger. (Foto: Michael Zanghellini)
Kultur
Liechtenstein|18.11.2018 (Aktualisiert am 18.11.18 17:12)

Film- und Videoclub Liechtenstein verleiht goldene Spaten

RUGGELL - Aus insgesamt 27 eingereichten Kurzfilmen wurden am vergangenen Samstag anlässlich des Internationalen Videograndprix im Küefer-Martis-Huus die besten Werke mit dem goldenen Spaten ausgezeichnet.

Die Gewinner (von links): Michael Baumeler gewann mit «Abstellgleis» den Goldenen Spaten in der Kategorie «Jugendfilm», der Sonderpreis ging an Willi Waser und «Bester Dokumentarfilm» an Josef Pettinger. (Foto: Michael Zanghellini)

RUGGELL - Aus insgesamt 27 eingereichten Kurzfilmen wurden am vergangenen Samstag anlässlich des Internationalen Videograndprix im Küefer-Martis-Huus die besten Werke mit dem goldenen Spaten ausgezeichnet.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 305 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|gestern 09:30
Amt für Kultur sucht das «Schönste Buch aus Liechtenstein 2022»
Volksblatt Werbung