Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Schaden in Schellenberg. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|18.11.2018 (Aktualisiert am 18.11.18 23:03)

Verkehrsunfälle mit Sachschaden in Vaduz und Schellenberg

VADUZ/SCHELLENBERG - Am Donnerstagabend ereignete sich in Vaduz und in Schellenberg je ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dies teilte die Landespolizei am Samstag in einer Aussendung mit.

Der Schaden in Schellenberg. (Foto: LPFL)

VADUZ/SCHELLENBERG - Am Donnerstagabend ereignete sich in Vaduz und in Schellenberg je ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Dies teilte die Landespolizei am Samstag in einer Aussendung mit.

Am Donnerstagabend gegen 17.10 Uhr sei ein Lenker eines Personenwagens von einem Parkplatz in die Schaanerstrasse eingefahren und habe dabei laut Landespolizei ein Fahrzeug übersehen, das auf der Schaanerstrasse in Vaduz  in südliche Richtung unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei beide Fahrzeuge stark beschädigt wurden. Verletzt wurde laut Polizeiangaben jedoch niemand.

Unfall in Vaduz. (Foto: LPFL)

Ebenfalls am Donnerstag habe in Schellenberg ein Sattelschlepper gegen 17.50 Uhr eine Hauswand touchiert. Der Lenker der  Fahrzeugkombination, bestehend aus einem Sattelschlepper und Satteltransportanhänger, sei auf der Nebenstrasse Loch talwärts in Richtung Ruggell unterwegs gewesen, als er in einer Linkskurve eine Steinmauer, streifte und die Fahrzeugkombination zurücksetzen musste. Beim zweiten Anlauf, die Kurve zu befahren, touchierte er laut Polizei erneut eine Steinmauer und kollidiert mit der Ecke eines Wohnhauses. Am Sattelschlepper sowie an der Fassade des Wohnhauses entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 1 Stunde
Hausbrand in Schaanwald: Todesopfer starb an Rauchgasvergiftung
Volksblatt Werbung