Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: ZVG/IKR/Amt für Kultur, Archäologie)
Vermischtes
Liechtenstein|16.11.2018 (Aktualisiert am 16.11.18 09:36)

Mit Quad und Geophysik der Geschichte auf der Spur

TRIESEN - Mitte Oktober 2018 wurden zum dritten Mal in Triesen im Auftrag des Amtes für Kultur, Archäologie, auf der Meierhof-Galga-Terrasse grossflächige Bodenradarmessungen durchgeführt. Dies geschah in Kooperation mit dem Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie (LBI) aus Wien. Ziel war die Ortung von archäologischen Siedlungsspuren.

(Foto: ZVG/IKR/Amt für Kultur, Archäologie)

TRIESEN - Mitte Oktober 2018 wurden zum dritten Mal in Triesen im Auftrag des Amtes für Kultur, Archäologie, auf der Meierhof-Galga-Terrasse grossflächige Bodenradarmessungen durchgeführt. Dies geschah in Kooperation mit dem Ludwig Boltzmann Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie (LBI) aus Wien. Ziel war die Ortung von archäologischen Siedlungsspuren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 361 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ikr/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 10:00
Das schrieb das «Volksblatt» am 25. September
Volksblatt Werbung