(Archivfoto: MZ)
Politik
Liechtenstein|14.11.2018

Antrag von Harry Quaderer führte zu Mindereinnahmen in Höhe von rund 565 000 Franken

VADUZ - Die Reduktion der Grundabgabe für Personen nach Art. 180a PGR von 1000 auf  500 Franken pro Person führte zu Mindereinnahmen in Höhe von 565 000 Franken. Dies wurde im Rahmen einer Kleinen Anfrage im Landtag bekannt.

(Archivfoto: MZ)

VADUZ - Die Reduktion der Grundabgabe für Personen nach Art. 180a PGR von 1000 auf  500 Franken pro Person führte zu Mindereinnahmen in Höhe von 565 000 Franken. Dies wurde im Rahmen einer Kleinen Anfrage im Landtag bekannt.

Plus - Artikel

Sie erwarten 2 Absätze und 184 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|14.11.2018
Digitalisierung schreitet voran