(Foto: ZVG(LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|09.11.2018 (Aktualisiert am 09.11.18 11:57)

Sachschaden bei zwei Kollisionen

SCHAAN/VADUZ - In Schaan und Vaduz ereignete sich je ein Verkehrsunfall.

(Foto: ZVG(LPFL)

SCHAAN/VADUZ - In Schaan und Vaduz ereignete sich je ein Verkehrsunfall.

Laut Angaben der Landespolizei war am Mittwoch in Schaan ein Autolenker gegen 18:30 Uhr auf der Landstrasse in nördliche Richtung unterwegs. "Dabei bemerkte er das verkehrsbedingte Anhalten eines vor ihm fahrenden Autos nicht und kollidierte mit diesem", schreibt die Landespolizei. In Vaduz fuhr am Donnerstag kurz nach 8 Uhr ein Fahrzeuglenker von einem Geschäftsareal auf die Landstrasse ein. "Dabei missachtete er das Vortrittsrecht und stiess in der Folge mit einem Personenwagen zusammen, der in Richtung Vaduz unterwegs war", heisst es in der Aussendung. Bei beiden Kollisionen wurde niemand verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(pd/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|heute 09:09
Schnee-Event im Dorf? Diskussion wird seit über zehn Jahren geführt
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.