Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
In Schaan war der Unfall-Lenker stark alkoholisiert unterwegs. (Foto: LPFL)
Vermischtes
Liechtenstein|29.10.2018 (Aktualisiert am 29.10.18 09:59)

Unfälle in Triesenberg und Schaan - Eine Person verletzt

TRIESENBERG/SCHAAN - Übers Wochenende ereigneten sich zwei Selbstunfälle von Fahrzeuglenkern, eine Person wurde dabei verletzt.

In Schaan war der Unfall-Lenker stark alkoholisiert unterwegs. (Foto: LPFL)

TRIESENBERG/SCHAAN - Übers Wochenende ereigneten sich zwei Selbstunfälle von Fahrzeuglenkern, eine Person wurde dabei verletzt.

1 / 2
In Schaan war der Unfall-Lenker stark alkoholisiert unterwegs. (Foto: LPFL)

Wie die Landespolizei am Montag mitteilte, kam es am Freitagabend in Triesenberg zu einem Unfall, als ein Autolenker um etwa 19.30 Uhr auf der Bergstrasse talwärts fuhr. Aufgrund derzeit noch nicht geklärter Gründe kollidierte er mit Eisenpfosten am rechten Strassenrand. Der Lenker verletzte sich und musste ins Spital gebracht werden, am Auto entstand den Angaben zufolge Totalschaden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 122 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:03 (Aktualisiert gestern 18:06)
Siebenjährige bei tragischem Unfall in Flims verstorben

FLIMS - Ein siebenjähriges Mädchen ist am Pfingstmontag in Flims GR beim Spielen von einer umstürzenden Holzfigur getroffen worden, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Das Mädchen habe dabei schwere Verletzungen erlitten, an denen es verstarb.