Wie schon vor zwei Jahren gab es für den FC Triesenberg gegen den USV I nichts zu holen. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|23.10.2018 (Aktualisiert am 23.10.18 21:53)

FL-Cup: USV siegt in Triesenberg

TRIESENBERG/RUGGELL - Auch im Viertelfinale des Liechtensteiner Cup blieb eine Überraschung eines Aussenseiters aus. Erstligist USV Eschen/Mauren liess gegen den Drittligisten FC Triesenberg nichts anbrennen und setzte sich mit 5:1 durch. Im zweiten Spiel - das Viertligaduell - bezwang der FC Schaan I  den FC Ruggell II mit 3:0.

Wie schon vor zwei Jahren gab es für den FC Triesenberg gegen den USV I nichts zu holen. (Foto: MZ)

TRIESENBERG/RUGGELL - Auch im Viertelfinale des Liechtensteiner Cup blieb eine Überraschung eines Aussenseiters aus. Erstligist USV Eschen/Mauren liess gegen den Drittligisten FC Triesenberg nichts anbrennen und setzte sich mit 5:1 durch. Im zweiten Spiel - das Viertligaduell - bezwang der FC Schaan I  den FC Ruggell II mit 3:0.

Das dritte Viertelfinalspiel im FL-Cup steht dann am Mittwoch auf dem Programm. Aufsteiger USV Eschen/Mauren II geht dabei auf heimischem Terrain gegen die erste Mannschaft aus Ruggell als Aussenseiter in die Partie. Anpfiff im Sportpark ist um 20 Uhr.

Die letzte Begegnung dieser Runde steigt dann erst in zwei Wochen, am 7. November. Dann stehen sich Titelverteidiger FC Vaduz und der FC Balzers I gegenüber.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 21:30 (Aktualisiert heute 01:15)
Nicolas Hasler vor dem Start der MLS-Saison
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.