Die jüngsten FL-Kicker zeigten in Ruggell einen starken Auftritt. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|18.10.2018 (Aktualisiert am 18.10.18 18:11)

Knappe Niederlage für U15

RUGGELL - Im erst vierten internationalen Kräftemessen gab es für Liechtensteins U15-Nationalteam erneut eine Niederlage. Diese fiel gegen die Alterskollegen von den Färöer Inseln mit 3:4 aber äusserst knapp aus. Kenny Kindle, Fabio Rizzuti und Liam Kranz trafen für die FL-Truppe, die sich trotz 1:3-Rückstand zurückkämpfte und zwischenzeitlich zum 3:3 ausgleichen konnte.

Die jüngsten FL-Kicker zeigten in Ruggell einen starken Auftritt. (Foto: MZ)

RUGGELL - Im erst vierten internationalen Kräftemessen gab es für Liechtensteins U15-Nationalteam erneut eine Niederlage. Diese fiel gegen die Alterskollegen von den Färöer Inseln mit 3:4 aber äusserst knapp aus. Kenny Kindle, Fabio Rizzuti und Liam Kranz trafen für die FL-Truppe, die sich trotz 1:3-Rückstand zurückkämpfte und zwischenzeitlich zum 3:3 ausgleichen konnte.

Bereits am Samstag wartet auf das Team von Trainer Martin Stocklasa bereits das nächste Duell. Wiederum stehen die jungen Liechtensteiner Nachwuchskicker dem Team von den Färöer Inseln gegenüber. Anpfiff auf der Sportanlage Widau in Ruggell ist um 14 Uhr.

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 21:30 (Aktualisiert heute 01:15)
Nicolas Hasler vor dem Start der MLS-Saison
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.