Von links: Fabian Reuteler, Richard Wanger und Michelle Kranz. (Foto: Paul Trummer)
Vermischtes
Liechtenstein|15.10.2018 (Aktualisiert am 15.10.18 16:54)

Noch 100 Tage bis zu den Jubiläumsfeierlichkeiten

VADUZ - Am 23. Januar 2019, in genau 100 Tagen, startet das Jubiläumsjahr zum 300-jährigen Bestehen des Fürstentums Liechtenstein. Liechtenstein Marketing informierte anlässliche einer Medienkonferenz über die hierfür geplanten Projekte.

Von links: Fabian Reuteler, Richard Wanger und Michelle Kranz. (Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Am 23. Januar 2019, in genau 100 Tagen, startet das Jubiläumsjahr zum 300-jährigen Bestehen des Fürstentums Liechtenstein. Liechtenstein Marketing informierte anlässliche einer Medienkonferenz über die hierfür geplanten Projekte.

Den Startschuss zum Jubiläum bilde laut Liechtenstein Marketing die Geburtstagsfeier am 23. Januar 2019. Am grossen Geburtstagsmarsch könne sich jeder und jede aus der Bevölkerung beteiligen-. Verschiedene Gruppen aus dem Unter- und Oberland würden dabei gleichzeitig zum Scheidgraben marschieren, der symbolisch für die Zusammenführung der beiden Landesteile zum heutigen Fürstentum Liechtenstein steht. Ausgestattet mit Leuchtelementen würden die Mitwirkenden zum Einbruch der Dunkelheit aufeinander treffen und so die Vereinigung zum heutigen Liechtenstein verkörpern.

Am Abend des 23. Januars finde zudem im SAL in Schaan der Festakt zum Jubiläum statt. Zu diesem Teil des Auftaktprogramms sind nationale und internationale Gäste, beispielsweise die Staatsoberhäupter der Nachbarstaaten Schweiz und Österreich, aber auch Deutschland eingeladen. führt Liechtenstein Marketing aus.  Auch hier soll die Bevölkerung dabei sein können. Aufgrund der beschränkten Platzkapazität würden jedoch nur 300 Tickets (150 x 2) verlost. Ab dem 15. Oktober bis zum 5. November 2018 könne man sich unter www.300.li/geburtstagsfeier2019 für die Ticketverlosung registrieren.

Liechtenstein-Song gesucht

Der Staatsfeiertag am 15. August 2019 finde unter dem Motto "Ein Land, ein Platz" statt und  soll ein Staatsfeiertag werden, den Liechtenstein so noch nicht erlebt hat. "Er bildet den Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten des Jahres 2019", versprach Reuteler. Die ganze Bevölkerung sei eingeladen, sich auf dem Peter-Kaiser-Platz zu versammeln und gemeinsam zu feiern. Für diese Jubiläumsfeier werde ab dem 15. Oktober der neue Liechtenstein-Song gesucht. Der Song soll das Lebensgefühl verkörperen, Teil des Landes Liechtenstein zu sein. "Ab sofort kann jeder der singen, komponieren oder ein Instrument spielen kann seine Komposition für den Liechtenstein-Song 2019 einreichen", erläuterte Reuteler weiter. Dem Gewinner würden professionelle Musikaufnahmen und die Produktion eines Video-Clips, sowie interessante Plattformen für die Präsentation des Songs offeriert. Die Einreichung des Songs sei unter www.300.li/liechtenstein-song möglich

Aktiv die Zukunft gestalten

Das Jubiläumsjahr befasse sich nicht nur mit der Vergangenheit und der Gegenwart, sondern richteteden Blick auch in die Zukunft Liechtensteins, heisst es weiter. Am 23. und 24. November 2019 fänden deshalb verschiedene Workshops statt, die die Zukunft Liechtensteins und dessen Bevölkerung in den Fokus setzen. Zur Durchführung dieser Workshops würden noch Leiter gesucht, die in einem gesonderten Training (27. und 28. Oktober 2018) bereits geschult und auf das Projekt "Mein Liechtenstein 2039" vorbereitet würden.

Weitere Informationen zu diesem Training und die Möglichkeit zur Anmeldung stellt Liechtenstein Marketing unter www.300.li/meinliechtenstein2039 zur Verfügung

(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|29.03.2018 (Aktualisiert am 01.04.18 18:34)
300 Jahre Liechtenstein - der Countdown läuft
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.