(Foto: KAPO GR)
Vermischtes
Liechtenstein|12.10.2018 (Aktualisiert am 12.10.18 15:31)

Motorrad kollidiert in Landquart mit Auto

LANDQUART - Am Freitagmittag ereignete sich in Landquart ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, wurde der Motoradlenker dabei verletzt.

(Foto: KAPO GR)

LANDQUART - Am Freitagmittag ereignete sich in Landquart ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilt, wurde der Motoradlenker dabei verletzt.

Ein 56-jähriger Autolenker fuhr laut Polizeiangaben auf der Deutschen Strassen von Igis kommend in Richtung Landquart. Höhe Katholische Kirche sei er um 12.02 Uhr nach links in die Zollstrasse abgebogen. Zur selben Zeit wurde das Auto jedoch durch einen 16-jährigen Motorradfahrer überholt. Wodurch beide Fahrzeuge miteinander zusammenstiessen. Beim Sturz habe sich der Lernfahrer leichte Verletzungen zugezogen und musste mit der Rettung ins Spital Graubünden nach Chur überführt werden.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 21:33 (Aktualisiert gestern 22:23)
LGT ehrt selbstlosen Einsatz
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.